Aus- und Weiterbildungsangebote für nachhaltige Entwicklung

Ausbildungsangebote für moderne Berufe in der Tourismus- und Sozialbranche mit Schwerpunkt in Nachhaltigkeit und Ökologie

mehr erfahren

Gastronomische Angebote

Auch für das leibliche Wohl wird im Umwelt-Bildungszentrum bestens gesorgt.

mehr erfahren

Umgebung & Freizeit

Mit weitläufiger Außenanlage und der Havel, Europas bedeutsamsten Feuchtgebiet, sind die Möglichkeiten beinahe unbegrenzt. Der Havelradweg lädt zum ausgedehnten Spaziergängen und Radwanderungen ein.


Nachhaltigkeit im Bereich Gastronomie

Ökologisches Handeln in der Küche
Unser Chefkoch und Ausbilder André Koschitzki bereitet mit seinen Umschülern Köstlichkeiten aus regionalen und saisonalen Produkten zu. Hierfür nutzt er auch selbstangebautes Gemüse und Kräuter aus dem anliegenden Kräutergarten. Sie finden in unseren Beeten neben verschiedenen Salatsorten u.a. Kartoffeln, Lauch und Zucchinis auch „alte“ Gemüsesorten wie Pastinaken, Mangold und Topinambur. Da wir fast ausschließlich auf Produkte umliegender Hersteller zurückgreifen, sind die eingesetzten Zutaten besonders frisch. Bei Fisch und Fleischerzeugnissen greifen wir ausschließlich auf Produkte des Lieferanten „Havelland“ zu. Das Fleisch stammt hier aus artgerechter Tierhaltung, auch der Fisch ist aus nachhaltigem Fischfang. Zusätzlich orientieren wir uns an dem WWF-Einkaufsratgeber. Obst, Gemüse, Backwaren, Stärkebeilagen sowie Molkereiprodukte und Säfte bestellen wir bei unserem Naturkostlieferanten Midgard. Es handelt sich hier um regionale Produkte aus ökologischem Anbau. Von lokalen bzw. regionalen Produkten spricht man, wenn diese in derselben Region erzeugt und verbraucht werden. Sie sind frisch und tragen durch kurze Transportwege zum Klimaschutz bei. Weiterhin leisten regionale Produkte und Dienstleistungen einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftsförderung in der Region - es bleiben u.a. Arbeitsplätze erhalten und es steigt die regionale Wertschöpfung.
Dennoch beziehen wir auch andere Regionen ein, richten uns dabei nach der Saison und der damit verbundenen Verfügbarkeit.

Sie stehen im Mittelpunkt
Nach Absprache können wir Unverträglichkeiten, Nahrungsmittelallergien oder persönliche Anliegen (wie z.B. ein rein veganes Menü) bei der Planung Ihrer Verköstigung berücksichtigen. Wir bieten unseren Gästen daher auch laktose- und glutenfreie Gerichte an. Wir verzichten auf Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Gern passen wir uns außerdem Ihrem individuellen Tages- bzw. Tagungsrhythmus an.

Getränke
In unserem Getränkesortiment finden Sie vorwiegend Säfte von Voelkel, Werder Frucht und Wasser von Bio Kristall. Bier und Limonade stammen von der weltweit führenden Bio-Brauerei Lammsbräu und der zugehörigen Produktmarke drink now.

zurück


Kooperationspartner: FORUM Berufsbildung